Baumpflanzung

Unsere Gärten, Straßen und Parkanlagen sind ohne Bäume kaum vorstellbar. Die Bäume die unsere Vorfahren pflanzten erfreuen uns heute mit ihrem mächtigen Erscheinungsbild. Die Aufgabe der BaumHirten und unserer heutigen Generation ist es nicht nur diese zu erhalten, sondern auch für unsere Kinder und Enkelkinder neue Bäume zu Pflanzen. Bäume, so sehr sie von den einen geliebt und verehrt werden, so sind sie doch immer wieder Anlass zu Streitigkeiten. Schnell fühlt sich jemand durch zu nahestehende Bäume beeinträchtigt oder beklagt sich über eingeschränkte Sicht. Durch eine vorausschauende Planung können schon hier im Vorfeld Streitigkeiten vermieden werden. Aber auch langfristige Entwicklungschancen eines Baumes sollten im Vorfeld geprüft werden. Auch der gestalterische Aspekt sollte in der Planung klar hervorgehen. So kann man mit Bäumen Hässliches verdecken, schönes betonen oder den Blick auf ein ziel lenken. Die Standortwahl darf auch nicht außer Acht gelassen werden. Gegebenheiten des Bodens, wie pH- Wert, feuchte und andere bodenphysikalische Gegebenheiten beeinflussen die Artenwahl. Die BaumHirten beraten und planen gerne mit Ihnen Ihre Baumpflanzung, damit sich auch die nächsten Generationen an alten, gesunden und mächtigen Bäumen erfreuen können.